Holly Johnson - The Dancing with no Fear Tour 2014

 

Holly Johnson

The Dancing with no Fear Tour 2014

 

Holly Johnson by Puttyfoot Photography - smallSize

Der Frontmann der legendären Frankie Goes To Hollywood ist zurück !

Pressestimmen zur Rückkehr:

          pdf iconSüddeutsche Zeitung          pdf icon Augsburger Allgemeine

 

Holly Johnson, Ex-Frontman der legendären Frankie Goes To Hollywood, ist zurück, mit einem neuen Album und seiner ersten Solo-Tournee seit dem Ausstieg bei FGTH 1987 und mit dieser Leidenschaft für Musik, die aus dem kleinen Jungen der Arbeiterklasse aus Liverpool einen der größten Popstars seiner Generation machte.

„Welcome To The Pleasuredome", das 3 fache Platin-Debüt von Frankie Goes To Hollywood, wurde nicht nur durch das millionenfach verkaufte „Relax", welches zunächst von der
BBC zensiert wurde, weltweit bekannt, sondern auch durch Hits wie „Two Tribes" und „The Power Of Love".

„Europa" , sein erstes Album seit 15 Jahren erscheint genau 30 Jahre danach, in Deutschland am 24.10.2014 auf Rough Trade. Die Botschaft des Albums ist eindeutig: genieße das Leben, so lange Du die Möglichkeit dazu hast!

Nach der Veröffentlichung seiner drei Soloalben „Blast" (1989), „Dreams That Money Can´t Buy" (1991) und „Soulstream" (1999) nahm sich Holly Johnson eine Auszeit vom Musikbusiness und schrieb sich auf einer Kunsthochschule ein. Damit schloss sich der Kreis, der 1983 begann, als er wegen des großen Erfolgs von „Relax" seinen damaligen Studienplatz im Liverpool Art College aufgab.

Sechzehn Jahre später wurde er eingeladen, das Royal College Of Art zu besuchen und malte daraufhin dort über vier Jahre. Seine Bilder wurden nicht nur im College, sondern auch
bei der Royal Academy Summer Show sowie im Tate Liverpool Museum gezeigt.

Er sieht „Europa" als Retrospektive von sich selbst als Songwriter. „Es ist das Produkt eines Lebens in der Popmusik. Eine Sache die Du dabei lernst ist, dass jedes Deiner Alben
das letzte sein könnte. Also mach es gut, denke positiv und genieße es."

Tourdaten:
08.12.   Stuttgart - LKA Longhorn
09.12.   München - Technikum
11.12.   Berlin - Astra
13.12.   Köln - Live Music Hall 

 

 

Promoter: MFPConcerts GmbH & Co. KG

Booking: Thorsten Sohn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!