Midge Ure

Schloßkultur - Midge Ure
MIDGE URE ist eine unumstrittene, absolute Pop-Ikone. Der in Schottland geborene Musiker ersetzte er Gary Moore bei der U.S.- Tour der Rock-Heroen THIN LIZZY. Gründete mit Drummer Rusty Egan und dem Sänger Steve Strange die Band VISAGE, die mit dem Hammersong „Fade To Grey" 1981 übrigens # 1 der deutschen Singles-Charts waren.

Sehr kurze Zeit später schloss sich MIDGE URE als Sänger und Gitarrist der New Wave Band ULTRAVOX an. Das Titelstück aus dem Album „Vienna" schoss in den damals weltweit trendgebenden britischen Chart auf # 2. Ultravox gehörte zu den erfolgreichsten und stilbildensten Bands der New-Wave/New-Romantic Welle und wurden mit Bands wie Depeche Mode und The Cure in einem Atemzug genannt. Weitere Ultravox-Hits waren u.a. „Dancing With Tears In My Eyes", "Hymn", "We Came To Dance" und "Reap The Wild Wind".

1984 arbeitete MIDGE URE mit SIR BOB GELDOF an dem Hilfsprojekt BAND AID und schrieb und produzierte mit „Do They Know It’s Christmas" einen der weltweit erfolgreichsten Popsongs überhaupt. # 1 in Great Britain, in den U.S.A., in Deutschland und und und. Über 5 Millionen mal wurde diese Nummer verkauft. Das darauf folgende LIVE AID Konzert vom 13.Juli 1985 verfolgten 1,5 Milliarden Menschen und ist in die Geschichte der Pop-Musik eingegangen. Im Sommer 2005 organisierte er die Live 8 Auftritte zusammen mit Bob Geldorf und trat in Edinburgh mit seinem Song „Vienna" auf.

Tickets für MFP-Veranstaltung:
24.04.2008 - 21:00 Uhr
Schloß Eggersberg, Obereggersberg 18, 93339 Riedenburg

Tickets können an der Abendkasse hinterlegt werden.