Gary Moore

Gary Moore + Special Guest Lance Harrison
Wichtige Stationen seiner über dreißigjährigen Karriere waren u. a Thin Lizzy, Colosseum II und Skid Row. Er spielte mit vielen Größen der internationalen Musikszene wie B.B.King, Jon Hiseman oder George Harrison. Einer seiner größten Erfolge ist der Song Still Got the Blues.

Seit Mai 2007 steht seine neue CD "Close as you get" in allen Plattenläden. Natürlich ist der Gitarrengott seiner großen Liebe, dem Blues, treu geblieben und betont erneut auf beeindruckende Art seine ursprüngliche Affinität zum Blues. Verlockende Aussichten für ein unvergessliches Live-Erlebnis.

Lance Harrison aus Nashville USA entlockt seiner Lapsteel-Guitar (eine 1938 Gibson) neben einer Vielfalt von unglaublichen Sounds, erdigen Südstaaten Blues und bedient sich dabei eindeutigen Einflüssen aus Country, Rockabilly, Reggae und Jazz. Er ist ein Storyteller und begnadeter Musiker, der meit Leib und Seele den Blues lebt und spielt. So arbeitete u.a. mit Louisiana Red, Tay Mahal, Larry Garnder, Bob Brozman, Eric Bibb, Mick Taylor & Popa Chubby.

Chris Rea hat das Album "Long Gone" von Lance in die Liste seiner Top-Ten Favourites gewählt.

Tickets für MFP-Veranstaltung:
15.05.2008 - 20:00 Uhr
Tonhalle, Grafingerstr. 6, 81671 München

Tickets an der Abendkasse verfügbar!

Hinweis: Tickets für Rollstuhlfahrer können leider nur bei Kauf von Tickets mind. einer Begleitperson versendet werden! Das Ticket gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Behindertenausweis.