2. Ingolstädter Stummfilmtage

Stummfilme waren nicht stumm, sie waren und sind live: Die fehlende Tonspur wurde durch Live-Musik ersetzt. Kein geringerer als Aljoscha Zimmermann wird die Filme des Festivals live vertonen. Er ist Pianist, Komponist für Stummfilme und gibt auf jedem großen nationalen oder internationalen Stummfilmfestival den ausgestrahlten Filmen die musikalische Seele.

Besonderheiten 2009:
-     Als einziger Musiker hat Aljoscha Zimmermann die Genehmigung, mit seinem  Ensemble „Panzerkreuzer Potemkin“
zu vertonen, da die Rechte nur für Orchesteraufführungen vergeben werden.
-     Die Filmrechte für „Mädchenscheu“ mit Harold Lloyd zu bekommen ist überaus schwierig. Ingolstadt ist das
einzige Festival in Deutschland, das 2009 den Film öffentlich zeigen darf

Eröffnungsgala:
Eröffnet wird das Festival am 05.Oktober mit einer Gala, zu der alle Film- und Musikfreunde in  Abendgarderobe eingeladen sind.
- Laudatio durch Herrn H.G. Pflaum (ehem. Filmkritiker der Süddeutschen Zeitung)
- Auftritt "Drei Herrn von der Tankstelle", A Capella Versionen alter deutscher Filmhits aus der UFA-Zeit.
- Fotowand
- Oldtimer-Ausstellung
- Eröffnungsfilm: Harold Lloyd - Mädchenscheu, 1924

Programm, der 2. Ingolstädter Stummfilmtage
05.10.2009, Einlass: 19:00 Uhr - Beginn 20:00
Eröffnungsfilm: Harold Lloyd
- Mädchenscheu, 1924
    
06.10.2009, Einlass: 19:00 - Beginn: 19:30 Uhr
Stan Laurel & Oliver Hardy
- Big Business, 1929
- Liberty, 1929
 
06.10.2009, Einlass: 20:30 Uhr - Beginn: 20:45 Uhr
Sergej Eisenstein
- Panzerkreuzer Potemkin, 1925
    
07.10.2009, Einlass: 9:30 Uhr - Beginn: 10:00 Uhr
Schulvorstellung: Sergej Eisenstein
- Panzerkreuzer Potemkin, 1925

Alle Filme werden live begleitet durch das Aljoscha Zimmermann Ensemble

Festivalpässe zu EUR 30,-
-     Berechtigen zum Besuch aller 4 Filme
-     Können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden


Tickets für MFP-Veranstaltung:
Datum: 05. - 07.Oktober 2009
Ort: Cinestar Ingolstadt am Westpark 2, 85057 Ingolstadt
Hotline: 01805/4470
(14 Cent/Minute aus dem Deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen)